• Hannah

Dein Geburtsstein - let your month of birth tell a story...

Aktualisiert: 17. Mai

Bestimmt hast Du bereits erkannt, dass wir bei Manuka Gifts Heilsteine einfach lieben. Sie sind nicht nur farbvolle, schön schimmernde Wegbegleiter, sondern ihnen wohnt auch ein ganz besonderer Zauber inne.

Wenn auch Du mehr über die Geschichte und Verwendung von Heilsteinen erfahren möchtest, dann schau gerne in unserem kostenlosen E-Book vorbei!


Hier soll es heute um unsere LUNA - den handgemachten Choker / Armband aus Heilstein Mondstein mit Deinem persönlichen Geburtsstein gehen und wir möchten Dir eine Übersicht bieten, welche besonderen Eigenschaften Dein Stein innehält.


Deine LUNA besteht aus facettiertem Mondstein, gemischt mit Süßwasserperlen und 14k Gold-Filled Elementen.


Jeder Choker / jedes Armband kommt also schon mal mit dem weiblichen Heilstein Mondstein, da wir auf die Wirkung dieses Steines nicht mehr verzichten möchten und ihn einfach super finden.


Mondstein

Der Mond ist ein Himmelskörper, der ständig im Wandel ist und mit der Intuition verbunden wird. Genauso verhält es sich mit dem Mondstein. Er zeigt sich je nach Einfall des Lichtes in den verschiedensten Facetten und schimmert sehr schön über die gesamte Oberfläche, wenn er bewegt wird.


Die besonderen Kräfte des Mondsteins helfen Dir dabei, Deine intuitiven Kräfte zu stärken.


Der Mondstein wird als femininer Edelstein gesehen. Durch ihn wird Deine Weiblichkeit gefördert und zum Ausdruck gebracht.

Mit der Hilfe diese Heilsteins wird Dein Hormonhaushalt geregelt und in Balance gebracht.

Zudem fördert er die Fruchtbarkeit und hilft bei Menstruationsbeschwerden.


Besonders seine positiven Wirkungen auf die Fruchtbarkeit und Schwangerschaft sind schon seit langer Zeit bedeutende Kräfte des Mondsteines. Dabei beeinflusst er die Schwangerschaft selbst ebenso positiv wie die Zeit danach. Auch später in den Wechseljahren ist er ein begehrter Begleiter.




Je nach Auswahl wird eine der folgenden Heilstein-Perlen in Deinen Choker / Dein Armband eingearbeitet:


Januar - Granat Rhodolith (rot)

Der Heilstein Rhodolith wirkt erhellend auf die Seele, spendet Hoffnung und Mut und verhilft Dir zu mehr Widerstandskraft.

Dieser Heilstein gibt Dir die Chance zur Selbstverwirklichung und öffnet durch Einsicht die Augen für neue Perspektiven. Ebenfalls unterstützt er Dich, überholte Ansichten und Verhaltensmuster, welche Dir nicht mehr dienen, abzulegen.

Zudem sorgt der Granat für Heiterkeit und Herzlichkeit und besitzt die Kraft, Müdigkeit zu vertreiben. Dieser Heilstein soll außerdem dem Sexualleben neuen Schwung verleihen und vor falschen Freunden schützen.


Februar - Amethyst (lila)

Der Amethyst hat besonders reinigende Fähigkeiten auf Deinen Geist und hilft Dir dabei, Deinen Kopf frei zu bekommen.

Damit kannst Du Deine Konzentration stärken und die Objektivität fördern, wodurch es Dir leichter fällt, Entscheidungen zu treffen.

Die klärende Wirkung des Amethysts helfen Dir, Traurigkeit aufzulösen und mit (Liebes-) Kummer besser umzugehen. Negative Energien werden durch ihn aufgelöst, somit erlangst Du auf lange Sicht inneren Frieden.



März - Aquamarin (türkis)

Der Aquamarin symbolisiert Frieden, beschert Dir geistiges Wachstum und hilft bei depressiven Verstimmungen. Außerdem stärkt er Dein Selbstbewusstsein, spendet nicht nur Weitblick und Besonnenheit sondern auch Ausdauer sowie Durchhaltevermögen.

Der Aquamarin ist auch besonders bekannt als Schatz des Meeres. Er ist der Heilstein aller Reisenden und unterstützt diese auf ihrem individuellen Lebensweg.

Da der Aquamarin auch Deine Intuition stärkt und Gelassenheit bringt, können neue Möglichkeiten erkannt und zielstrebig umgesetzt werden.


April - Diamant (klar)

Der Diamant symbolisiert Stärke, Schönheit und Kraft. Diese Werte überträgt er auf seinen Träger und verleiht Dir Charakterstärke, Willenskraft und Selbstbewusstsein.

Doch der Diamant vermittelt auch den Drang nach geistiger Freiheit. Er ist ein Symbol der Reinheit und sorgt für klare Gedanken und vor allem für die Treue zu Dir selbst.

Zusätzlich stärkt der Diamant auch Eigenschaften wie Einsicht und Lernfähigkeit.

Als Trägerin wirst Du durch ihn verantwortungsbewusster sowohl Dir selbst, als auch anderen gegenüber.

Dem Diamanten wird zudem eine harmonisierende und lindernde Wirkung von Eifersucht in Beziehungen nachgesagt.



Mai - Smaragd (dunkelgrün)

Der Smaragd ist ein Edelstein der Lebenskraft und Fruchtbarkeit.

Er besitzt die besondere Kraft, Schmerzen zu lindern.

Schon im Mittelalter wurde er verwendet, um Fieber zu senken oder Blutungen zu stoppen.

Der Smaragd hat eine besonders positive Wirkung auf Dein Herz und ist das Symbol der Liebe, der Wiedergeburt, der Harmonie und der Offenheit.

Dieser Heilstein bringt Dir als Trägerin seelisches Gleichgewicht und Klarheit zurück. Durch ihn kann Dein Geist ausruhen und wieder in Balance kommen.


Juni - Perle (Keshi-Perle)

Durch ihren besonderen Schimmer und die einzigartige Entstehung gilt die Perle schon seit langer Zeit als einer der wertvollsten Edelsteine.

Sie wird als Symbol der Naturschönheit assoziiert und unterstreicht damit auch die natürliche Schönheit der Trägerin.


Die Perle unterstützt Dich dabei, mit Problemen umzugehen und diese ohne Angst zu konfrontieren. Dadurch kannst du Blockaden und Traumata auflösen sowie innere Konflikte und Schmerzen bewältigen.

Durch diesen Heilstein wird Dein geistiges Wachstum gestärkt sowie mehr Zufriedenheit beschert.



Juli - Rubin (erdbeerrot)

Der Rubin hat sich besonders als Heilstein für Liebe und Sexualität einen Namen gemacht. Er wirkt vitalisierend und bringt Deine Wünsche und Sehnsüchte in den Alltag zurück. Dabei sendet er auch die entsprechende Energie und den Mut mit, diesen Wünschen nachzugehen.

Dieser Heilstein schenkt Dir Lebenskraft, Hingabe, aber auch Moral und Entschlossenheit. Er unterstützt Dich dabei, die perfekte Balance beim Ausloten von Grenzen zu finden.

Der Rubin ist somit der Edelstein der Selbstverwirklichung und der Glücksstein der Liebe.



August - Peridot (hellgrün)

Der Heilstein Peridot hilft Dir dabei, negative Gefühle wie Egoismus, Neid oder Herzlosigkeit ins Gegenteil zu kehren.


Somit verbessert er die Beziehung zu Deinen Mitmenschen und lässt Dich auch ein unwohles Bauchgefühl auflösen.

Er verleiht Dir Einsicht und die Fähigkeit, Deine eigenen Fehler gelassener zu sehen.

Der ideale Begleiter ist der Peridot, wenn Du manchmal mit Dir selbst nicht im Reinen bist und Dir ein inneres Gleichgewicht wünschst.

Sogar Depressionen oder Melancholie können mit der Hilfe des Peridot gelindert werden.



September - Saphir (tiefblau)

Du bist manchmal stur und besessen? Dann ist der Saphir ist genau der richtige Heilstein für Dich!

Bereits Hildegard von Bingen erkannte seine positiven Auswirkungen auf die Nerven und setzte ihn dafür ein.

Der Saphir besitzt nämlich die Fähigkeit, Deine Nerven zu beruhigen und sie zu kräftigen. Dadurch wirkt er besänftigend auf Dein Gemüt.


Gleichzeitig stärkt der Saphir die Willenskraft seiner Besitzerin und lässt Ziele oder Wünsche geradlinig und mit Tatkraft realisieren.

In erforderlichen Situationen steigert dieser Edelstein zudem Deine Konzentration und kann Ängste lindern. Dem Saphir gelingt es auch, Dir innere Ruhe zu verleihen.



Oktober - Opal (rosé)

Der Heilstein Opal ist bekannt dafür, in vielen verschiedenen Farben in der Natur aufzutreten. Die Beobachtung dieses Farbspektakels hält bereits eine tolle Wirkungsweise inne: sie wirkt wohltuend auf unserer Seele.

Vergleichbares gibt es in der Natur nur bei den Flügeln von Schmetterlingen und Kolibris.


Durch die Eigenschaften des Opals kannst Du selbst wieder in Einklang mit Deiner inneren Welt gebracht werden. Er steigert auch Deine Fähigkeit, an Dich selbst zu glauben sowie Deinen Willen nach Selbstverwirklichung.

Akzeptanz, Gemeinschaftssinn und die Kommunikationsfähigkeit werden ebenfalls durch den Opal gestärkt.

Durch die innere Balance mit Dir selbst, fühlst Du Dich auch in Gesellschaft wohl.

Des Weiteren wird diesem Heilstein zugesprochen, dass er Dir dabei helfen kann, die wahre Liebe zu finden.


November - Citrin (gelb)

Citrin ist einer der beliebtesten Heilsteine, was nicht nur auf seine schöne Sonnen-Farbe zurückzuführen ist, sondern auch auf die besonderen Wirkungsweisen, welche er in sich trägt.


Citrin sorgt für Klarheit in Deinem Ausdruck und hilft Dir, Deine Gedanken zu sortieren. Er ist deshalb ein beliebtes Mittel gegen Prüfungsangst. Aber auch andere Formen der inneren Unruhe kann man mit der Hilfe dieses Heilsteins in den Griff bekommen.


Des Weiteren sorgt Citrin für eine gute Verdauung. Er regt Deinen Magen und Darm an und hilft Dir, Schwierigkeiten im täglichen Alltag zu bewältigen.

Wir mögen den Citrin ganz besonders für die unterstützende Wirkung beim Manifestieren von Träumen. Damit kann Dir der Heilstein so einiges ermöglichen.



Dezember - Zirkon (türkisblau)

Zirkon ist besonders bekannt für seine helfende Wirkung bei Trennungen, Verlusten und Trauer.

Kurz gesagt: er hilft Dir dabei, etwas Loszulassen.

Durch ihn kannst Du auch den Überblick gewinnen und Wichtiges besser vom Unwichtigen unterscheiden.

Vorurteile werden durch die Wirkung des Zirkon beseitigt und Du erlangst ein neues Level an Selbstbewusstsein.

Des Weiteren kann der Zirkon zu neuen Ideen anregen, Dich diese verwirklichen lassen und Deine Träume fördern.

Deiner Kreativität sind beim Tragen des Zirkons keine Grenzen gesetzt.



Und? Was denkst Du über die Wirkungsweise Deines Heilsteines? Du kannst natürlich auch den Geburtsstein Deiner eigenen Kinder oder einer anderen besonders verbundenen Person tragen - bei Heilsteinen gibt es kein richtig oder falsch - DU musst Dich wohl fühlen!


Falls Du dazu noch Fragen hast, lass' es uns gerne wissen. Wir helfen Dir jederzeit weiter!


Wir wünschen Dir eine magische Zeit mit Deiner LUNA!


Alles Liebe

Dein Team Manuka Gifts